E-Werk - Tanz, Theater, Musik und Bildende Kunst, Freiburg


GRENZWERTE | MIXED MEDIA

MEDIENKUNST AM OBERRHEIN

Foto: IRENE SCHÜLLER

VERNISSAGE SA 28.01. | 19.00 UHR | KUNSTLABOR

ÖFFNUNGSZEITEN DO | FR | SA 17.00 – 21.00 UHR | SO 11.00 – 17.00 UHR
AUSSTELLUNG BIS 04.03. (GESCHLOSSEN 18.02. UND 19.02.)

KUNSTLABOR | GALERIE | FOYER

Begrüßung: Dr. Heike Piehler, Leiterin EWERK Freiburg
Einführung: Dr. Christoph Schneider, Kunsthistoriker, Freiburg | artforum3

Jede künstlerische Arbeit verlangt ein adäquates Medium. So ist es für viele Künstler/innen selbstverständlich, sich bei der Suche nach der Form zwischen verschiedenen bildenden und darstellenden Gattungen zu bewegen. Im Rahmen dieser interdisziplinären und transdisziplinären Strategien finden sich Kombinationen von Video, Objektkunst, Installation und Performance-Elementen oft als interaktive und auch partizipatorische Erfahrungsgestaltung konzipiert. Diese offene Form künstlerischer Arbeitsweise ist Thema der Ausstellung: In der Galerie und im Kunstlabor werden fünf Positionen ausführlich vorgestellt, im Foyer werden zudem Videoarbeiten von zehn weiteren Künstler/innen gezeigt. Sie alle waren in den letzten Jahren im engeren Auswahlverfahren des MedienKunstpreises Oberrhein vertreten, sind bisherige Preisträger oder haben an dem Freiburger Videoprojekt 20_minutes_of_attention teilgenommen.

Mit HANSJÖRG PALM (Freiburg) & RUEDI BIND (Basel), STEFANIE GERHARDT (Freiburg), EVA SCHMECKENBECHER (Stuttgart), IRENE SCHÜLLER (Freiburg / Berlin), MARCO SCHULER (Freiburg) sowie Videos von LENA ERIKSSON (Basel), MIA BAILEY & MANUEL FRATTINI (Freiburg), BETTINA GROSSENBACHER (Basel), LUKAS KINDERMANN (Karlsruhe), GERRIT KUGE (Freiburg), ANDREAS LORENSCHAT (Karlsruhe), DORCAS MÜLLER (Karlsruhe), MARION RITZMANN (Basel), PIPO TAFEL (Karlsruhe), ANDREAS VON OW (Freiburg) u.a.

EINE KOOPERATION des artforum3 mit dem EWERK. KURATOR: Dr. Christoph Schneider. DANK AN Kulturamt der Stadt Freiburg, Himmelsbach Reinigung Färberei, Freiburg, und RAL-Verlag, Freiburg.

Eintritt frei.

Übersicht »